Gesangverein

Suhlendorf singt!


Bild "Kultur:MGV_klein.jpg"
Der Suhlendorfer Männergesangverein beim großen
Sängerfest im Sommer 1952 – bitte anklicken!
Foto: Sammlung Dorothee Pohlmann
1884 fanden sich einige sangesfreudige Suhlendorfer Herren zusammen und gründeten den Männergesangverein Suhlendorf. Als Zweck des Vereins legt Paragraf 1 der Satzung von 1884 "die Pflege des vierstimmigen Männergesangs" fest.

Aus heutiger Perspektive ungewöhnlich ist vor allem Paragraf 13 der Satzung; er schreibt etwas vor, was uns selbstverständlich erscheint: "Während der Gesangübungen ist das Rauchen nicht gestattet." Ein Beweis dafür, dass Nichtrauchen gesund ist: Der MGV Suhlendorf lebt bis heute!

Der Chor, der bei seiner Gründung 21 Mitglieder hatte, fand schnell weitere Sänger und trat 1923/1930 dem Deutschen Sängerbund bei. Und er fand sich auch nach dem Krieg wieder zusammen – die Suhlendorfer Männer singen bis heute. 1966 schlossen sich die Männergesangvereine Suhlendorf und Ostedt zu einer Chorgemeinschaft zusammen. Und nach 100 Jahren lückenloser Chor-Aktivität erhielt der Männergesangverein Suhlendorf die Zelterplakette für künstlerische Verdienste.

Bild "Kultur:MGV_klein_2.jpg"
Singen mit Herz und elegantem Erscheinungsbild: Die Chor-
gemeinschaft im März 2013 bei einem Auftritt in Bad Bevensen.
Foto zur Verfügung gestellt von Waldemar Gust-von Loh
– bitte anklicken!
Aktuell besteht der Chor aus 36 aktiven Sänger, die sich jeden Montag von 20.30 bis 22.00 Uhr treffen – abwechselnd in Ostedt und Suhlendorf. Das Repertoire reicht vom Volkslied über Schlager, Shanty und Folklore bis hin zu Stücken aus Operette und Klassik; ein breites Programm, aber immer mit Herz gesungen.

Der Chor singt zu Jubiläen, Hochzeiten, Beerdigungen, kirchlichen Veranstaltungen, gibt Konzerte in Altenheimen und vieles mehr. Adolf Latzko ist Erster Vorsitzender in Suhlendorf, Heinrich Perau ist Erster Vorsitzender in Ostedt. Die dynamisch-musikalische Leitung des Chores hat seit 1991 Waldemar Gust-von Loh inne.

Kontakt:
Männergesangverein Suhlendorf
Erster Vorsitzender: Christian Niemann
Tel.: 05820/1278